Seit drei Jahren erforsche ich nun Viralität. Ich komme der Sache näher. Und eine Garantie gibt es dennoch nie.

Man kann ja von Coke halten, was man will: Das mit dem Marketing haben sie verstanden. Und das mit der Viralität auch:
Ein denkbar einfaches Szenario: Ein Prankster-Setup, ähnlich dem Prinzip von „Verstehen Sie Spaß“. Zwei versteckte Kameras. Eine Handvoll lustiger Ideen. Und schon hat man einen viralen Spot, der sich gewaschen hat.


Mit dem Abspielen des Videos wird eine Verbindung zu YouTube-Servern aufgebaut. Informationen zum Datenschutz findest du in unseren Datenschutzhinweisen.


Möchtest Du meinen Beitrag empfehlen?